17.06.14

BÄUME SETZEN

.... anlässlich der Woche des Lebens.

Auf Betreiben des Pfarrverbandes Auffach wurden die Volksschulkinder heuer zum Bäume setzen eingeladen.

So brachen 44 Schüler/innen am 17. Juni um 7.50 Uhr Richtung Adlerhorst auf, wo zunächst unter fachkundiger Leitung (Herr Franz Rangger) die Bienenstöcke von Peter Weißbacher besichtigt wurden. Anschließend machten wir uns auf, um Fichten, Tannen und Buchen zu pflanzen. Damit jeder seinen Baum später wiedererkennt, wurden Pflöcke mit den Namen der Kinder beschriftet und eingeschlagen, die Herr Peter Weißbacher bereits vorbereitet hatte. Durch die großartige Organisation und Hilfe von Herrn Prosser Herbert, Herrn Gwiggner Josef und Herrn Weißbacher Peter ging alles reibungslos und die Kinder waren mit Freude und Eifer bei der Sache.

EINE GROßARTIGE AKTION: das finden Schüler/innen und Lehrerinnen der Volksschule Auffach! Wir bedanken uns herzlich bei allen die mitgeholfen haben!